German Handwriting (on back of photos)

Need help with translating WW1, Inter-War or WW2 related documents or information?
nichte
Member
Posts: 442
Joined: 06 Mar 2012 03:09
Location: Florida

Re: German Handwriting (on back of photos)

Post by nichte » 27 Dec 2018 19:48

ir 73 wd4
-----------
What I think it reads.
Hiltraut
----------------

den Feind großen Schaden
zugefügt. …… Reihen von
Fahrzeugen. Troß verstärkt.
altes Material aus dem
Weltkriege 1914 - 18
kann unsern Angriff nicht
aufhalten. K7 muß
Aufräumungsarbeiten
machen, an die Straßen
Gefangene, Ma…… vor
der Stadt Philipp[e]ville.
Philipp[e]ville zusammen
geschossen. (der Feind flüchtet)
In Ser….. geschlafen.

=====

Eine schöne Villa.
….. ….. schöne …-
…..


Freitag, den 17. 5.
8.30 Das Batl. steht Abmarsch
bereit. Granatwerfer-Gruppe
wieder Aufräumungsarbeit
(das Wetter ist sehr gut).
12.00 über Französische Grenze
Zivilbevölkerung kommt
zurück.
In der Luft nur deutsche
Flugzeuge. Französische
Bunkerlinie überschritten.

nichte
Member
Posts: 442
Joined: 06 Mar 2012 03:09
Location: Florida

Re: German Handwriting (on back of photos)

Post by nichte » 27 Dec 2018 20:00

ir 73 wd5.jpg
----------------
What I think it reads.
Hiltraut
-------------------------

zwei Bomben, kurz darauf
von der Flack mittleren Kalib.
durchschossen.
….. ist wieder bei uns, den
ich nun auch für gefallen
hielt kam wieder zurück
aus dem Lazarett. Teilte uns
mit, das …mann und
Schmidt ihren Verwundungen
erlegen sind. Legen uns in
der Scheune schlafen.

Dienstag 19. 8. 40
7.00 aufgestanden. Auf der Straße
rollen ständig Kolonnen

=====

zur Front. Sehr gutes
Wetter. Unsere Division
steht vor Cambrai (1918 große
Tankschlacht) wir sind auf der
Straße nach Cambrai. Erinnerungen
des Weltkrieges steigen ins uns
auf, müssen ein Loch von
einer Fliegerbombe zuschau-
feln. Sehr gute Straßen im
Gegensatz zu Polen.
18 Klm. vor Cambrai hat
die Komp. untergezogen.
(Große Anzahl Gefangene)
….. und ….. gehen zu
einer Brauerei.

nichte
Member
Posts: 442
Joined: 06 Mar 2012 03:09
Location: Florida

Re: German Handwriting (on back of photos)

Post by nichte » 27 Dec 2018 20:27

ir 73 wd6.jpg
----------------
What I think it reads.
Hiltraut
--------------------------

Montag 20. 5. 40
Bis um 10.30 geschlafen.
Fahren weiter Cambrai, auf der
Straße schlägt dicht vor uns feindliches
Arifeuer ein. Im Ort ein
Engl. Fliegerangriff. Schlafen
unter Wellblech.

Dienstag 21. 5. 40
4.00 aufstehen, 1. Zug
Polizeidienst. Sehr gutes
Wetter. Sehr viel …..
Rege Fliegertätigkeit. Unsere
Panzer sollen die Küste
erreicht haben, bleiben bis
21.00 in Denain, schlafen im

=====

alten Quartier. Machen alles
….. zur Lieferung
des …..

Mittwoch 22. 5. 40
Bis 1/2 11 geschlafen, im
Ort sieht es nicht gut aus.
rasiert und gewaschen. Luftkrieg
zwischen Jägern. Wo ist Obt.
Terruhn u. Ltn. Baumann?
Kompn. steht abfahrbereit. 1/2 4.00
nach …… . Obltn. Terruhn
gefallen. Ltn. Baumann
…… warscheinlich auch

nichte
Member
Posts: 442
Joined: 06 Mar 2012 03:09
Location: Florida

Re: German Handwriting (on back of photos)

Post by nichte » 27 Dec 2018 20:58

ir 73 wd7.jpg
----------------
What I think it reads.
Hiltraut
-----------------------------



Montag, 23. 5. 40 ……………..
…. Granatwerfer
zum ……….
sollen 3 Zge. ablösen. Polizei
übernimmt dieses aber.
Schlafen nach der Rückkehr noch
einige Stunden. 21.20 …..
3 Zg. auf der Straße der beiden
Brücken, starker Verkehr, kein
feindlich. Feuer, von den …..
….
. außer Gefecht gesetzt
worden. Unsere Panzer sind
schon wieder 28 klm vorge-
kommen. 24.00 Rückkehr.
schlafen im Zelt (wieder Regen

=====

Flieger werfen Leuchtkugel.
….. ….. Gefangene
…………………überschritten
den …………Canal. ……
…………….

Dienstag, 28. 5. 40
Bis um 8.00
geschlafen, 1/2 10.00 wieder
abmarschbereit. Calais soll
gefallen sein. Panzer
schießt brit. Zerstörer in Brand.
……erhalten von ……………
…………..
gefangene ………………… müssen
arbeiten. ..... fotographiert
einen Schotten (starker Regen.)
Finden einen …………………..
………………………………….

nichte
Member
Posts: 442
Joined: 06 Mar 2012 03:09
Location: Florida

Re: German Handwriting (on back of photos)

Post by nichte » 27 Dec 2018 21:52

ir 73 wd8.jpg
----------------
What I think it reads.
Hiltraut
--------------------------

Donnerstag, 30. 5. 40
Wir haben alles sauber
gemacht und eingerichtet …..
kommt und läßt sich hier nieder,
alles schlechte Stimmung.
(Wetter gut.) Wo werden wir jetzt
hinkommen. Die eingekreiste
Armee von England und Frankreich
geschlagen. Unsere Division kommt
in Ruhe. Gestern kam (29.5.40)
Feldwebel Junghans wieder
zurück. War bei der Division als
Verbindungs Offizier.

=====

Freitag, den 31. 5. 40
Kommen am Morgen
in F…. an. Haben
wieder gutes Quartier
bekommen. ….. und
ich beziehen wieder ein
Zimmer. Wird aber durch
Feldwebel Junghans
umgestoßen. …. mit
Feldweb. Junghans
in einem Bett.
Morgens wieder abmarsch.
nach Estree.

nichte
Member
Posts: 442
Joined: 06 Mar 2012 03:09
Location: Florida

Re: German Handwriting (on back of photos)

Post by nichte » 27 Dec 2018 22:16

ir 73 wd9.jpg
----------------
What I think it reads.
Hiltraut
--------------------------


Sonnabend, den 1.6.40
Kamen morgens in
.... an, Dienst... geht
wieder. .....dienst.
.... und ich finden einen
Waschplatz. Ganzen Tag
bis 17.00 ....dienst.
Feldwebel Junghans findet
gleiches Quartier. ...
mit Junghans ......
... (Frau hat sehr viel Angst).
Abends Portwein .....
machen einen Gruppen-
abend. Stimmung sehr gut.

=====

Herrmann fällt vom .....

Sonntag, den 2. 6. 40
Um 9.00 aufgestanden.
.................., Unterricht beim
........... über Lage in
Frankreich. Mittag Essen
12.30 ..... hat Essen gekocht.
.... ....grütze (....),
mit Milch, Salzkartoffel
mit ...., R[h]abarberkompott.
Es hat ausgezeichnet
geschmeckt.
Nachmittags .......

nichte
Member
Posts: 442
Joined: 06 Mar 2012 03:09
Location: Florida

Re: German Handwriting (on back of photos)

Post by nichte » 27 Dec 2018 22:55

ir 73 wd10.jpg
------------------
What I think it reads.
Hiltraut
--------------------------

Freitag, 7.6.40
8.00 Abfahrt wegen .....
..... Haben viele Klm.
zurückgelegt. Unglaublich
viele Gefangene.
...... haben noch .....
Alte Kameraden getroffen
Beck, Rückert, alle noch
gut zu Wege. Müssen
öfters die Straße frei machen,
kamen feindlich. Jäger im
Tief Flug.

=====

Sonnabend, 8.6.40
St. ... geschlafen
um 7.00 aufgestanden.
(Sehr gutes Wetter)
Mittag in M..... Haben
mit feindl. Fliegern zu
tun. Jäger und .......
Stimmung gut.

nichte
Member
Posts: 442
Joined: 06 Mar 2012 03:09
Location: Florida

Re: German Handwriting (on back of photos)

Post by nichte » 27 Dec 2018 23:27

ir 73 wd11.jpg
------------------
What I think it reads.
Hiltraut
--------------------------
Machen den Bogen noch
größer um die Stadt und
greifen die Stadt von hind[t]en
an. Kommen nachts St. Leonardt
Von dort aus fahren wir mit
dem General wieder zurück.
Es halten schon ......
Panzer fahren Querfeldein.
Wir erhalten den Befehl nach
St. Leonardt
zurückzufahren. (Zu d. Kradschtz.)
bekommen feindlich. M.G...
Hauen uns in Graben hin.
Was nun? Kommen nicht
vor und zurück.

======

Liegen bleiben zwecklos
(Gefangenschaft? Nein) Auf die
Kräder und brummen mit
Kubitt ab. Und kommen durch,
brummen bei der Dunkelheit
auf unser Pack Geschütz.
Es ging alles gut.

User avatar
Hohlladung
Member
Posts: 286
Joined: 25 Mar 2017 12:32
Location: Germany

Re: German Handwriting (on back of photos)

Post by Hohlladung » 28 Dec 2018 02:49

Hi Hiltraut,

Great job you did on these pages.
Glad to have you back, haven't seen you here for a long time.
Translating these bad reading images, my respect!!
Best Regards
Armin
"Ihr verfluchten Racker, wollt ihr denn ewig leben?" Friedrich, II. in der Schlacht von Kolin am 18.Juni 1757 zu seinen zurückgehenden Grenadieren.

history1
Member
Posts: 3761
Joined: 31 Oct 2005 09:12
Location: Austria

Re: German Handwriting (on back of photos)

Post by history1 » 28 Dec 2018 09:39

Hi,
I can only agree with Armin. May I suggest to correct "Kubitt" from the last entry into "Kabitt"?
Source: https://livinginowl.net/tag/kabitt-geben/
Seems that the author is from eastern Westphalia.
There are also lots of spelling errors in the original text but I´m not sure if it makes sense to correct them?
From #73: Was Terruhn a Oberst or an Oberleutnant at the end? He gets adressed with both of this officer ranks on this page.
From #68: "Kommen nachts St. Leonardt" must read "Kommen nach St. Leonardt"

Cheers,
Roman

PS.: I wish the photos would be more clear and from a useful size.

battleofassche
Member
Posts: 79
Joined: 10 Jul 2015 18:26
Location: Canada

Re: German Handwriting (on back of photos)

Post by battleofassche » 28 Dec 2018 20:11

This is a tremendous job on figuring out the less than clear scans. Well done :D

Many thanks!!

battleofassche
Member
Posts: 79
Joined: 10 Jul 2015 18:26
Location: Canada

Re: German Handwriting (on back of photos)

Post by battleofassche » 23 Jun 2019 22:48

Here is another one for 30 ID in May 40:

Any help would be much appreciated. Thanks in advance.
30.Inf.Div Holland Kampf Maas Bunkerlinie Kämpfer Gruppe Portrait 1.jpg
30.Inf.Div Holland Kampf Maas Bunkerlinie Kämpfer Gruppe Portrait.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

nichte
Member
Posts: 442
Joined: 06 Mar 2012 03:09
Location: Florida

Re: German Handwriting (on back of photos)

Post by nichte » 24 Jun 2019 03:02

A starter; the names could read different.
Hiltraut

Holland
Gruppenaufnahme nach
dem Gefecht an der Maas.

v.l. [von links] ….., ie., Schreg, Uffz. Kröning
….., Wienk, Sachse.
..ib..er, Emigholz

battleofassche
Member
Posts: 79
Joined: 10 Jul 2015 18:26
Location: Canada

Re: German Handwriting (on back of photos)

Post by battleofassche » 24 Jun 2019 18:12

Thanks very much for the help :)

Return to “Translation help: Breaking the Sound Barrier”