Translation (or transcription) requests on two Die Deutsche Wochenschau video clips

Need help with translating WW1, Inter-War or WW2 related documents or information?
krimsonglass51
Member
Posts: 219
Joined: 28 Dec 2005 23:03
Location: united states

Translation (or transcription) requests on two Die Deutsche Wochenschau video clips

Post by krimsonglass51 » 02 Nov 2019 02:19

I hope someone is able to do this. There are two segments, each from a separate Die Deutsche Wochenschau video, that I would like either translated transcribed if possible. Both deal with the German retreat from Lapland. The videos can be accessed by clicking on the image on the left side that says net-film.ru.

In this video: https://www.net-film.us/film-58981/?sea ... 20no%20734, the segment in question is from 7:22-8:36.

In this video: https://www.net-film.us/film-55275/ is between 2:13-2:49.

As I said before, even a transcript would be greatly appreciated.

User avatar
Hohlladung
Member
Posts: 231
Joined: 25 Mar 2017 12:32
Location: Germany

Re: Translation (or transcription) requests on two Die Deutsche Wochenschau video clips

Post by Hohlladung » 03 Nov 2019 21:24

Hi,
Here is the first one:

" Nach dem Zusammenbruch der finnischen Führung lösten sich unsere Divisionen aus der seit 3 Jahren bestehenden Front vor Kandalaksha, um an den von der Führung bestimmten Punkten neue Linien zu beziehen.

An der hervorragenden Disziplin der Truppe und den weitblickenden Maßnahmen der Führung scheiterte der Plan der Bolschewisten, durch eine weit ausholende Umfassung von Norden, die Masse unserer Truppen in diesem Abschnitt einzuschließen.

Hinter dem von altem Geist getragenden deutschen Divisionen aber vollzieht sich in diesen Wochen die gleiche Tragödie, für die sich im Winter 1939 noch die ganze Welt Mitleid aufzubringen vermochte.

Einzelberichte aus Schweden bestätigen, dass nach der finnischen Katastrophe die Furcht vor den terroristischen Machthabern aus dem Osten ständig gewachsen ist.
Heute wie damals strömen Zehntausende unter Zurücklassung ihres in Jahren erarbeiteten Besitzes, mit der notwendigsten, geretteten Habe der schwedischen Grenze zu.

Ein Volk, das durch 5 Jahre einen tapferen Kampf führte, steht heute vor dem Zusammenbruch seiner Existenz.
Ein Zusammenbruch , dem einen ungebrochenen, tapferen Volk eine Führung von charakterlichen Schwächlingen bereitete."

Best regards
"Ihr verfluchten Racker, wollt ihr denn ewig leben?" Friedrich, II. in der Schlacht von Kolin am 18.Juni 1757 zu seinen zurückgehenden Grenadieren.

krimsonglass51
Member
Posts: 219
Joined: 28 Dec 2005 23:03
Location: united states

Re: Translation (or transcription) requests on two Die Deutsche Wochenschau video clips

Post by krimsonglass51 » 04 Nov 2019 18:13

Thank you very much! If you are also able to do the second one, that would be very much appreciated!

Once again, thanks!

User avatar
Hohlladung
Member
Posts: 231
Joined: 25 Mar 2017 12:32
Location: Germany

Re: Translation (or transcription) requests on two Die Deutsche Wochenschau video clips

Post by Hohlladung » 04 Nov 2019 19:05

Here's the second one:

"In ganz Europa eilt dem Bolschewismus der Ruf bestialischer Grausamkeit voraus. Den Absetzbewegungen unserer Soldaten in Finnland folgen nach wie vor Zehntausende von Zivilisten.

Diese Wagons bergen die in wilder Eile zusammengerafften Habseligkeiten ganzer Dorfgemeinschaften. Ihre Besitzer gehen lieber in die Ungewissheit der Fremde, als das sie sich der Knechtschaft des Bolschewismus unterwerfen.

Sie wissen was der Sturm aus dem Osten bringt: Terror, Hunger und Volkstod."

Best regards
"Ihr verfluchten Racker, wollt ihr denn ewig leben?" Friedrich, II. in der Schlacht von Kolin am 18.Juni 1757 zu seinen zurückgehenden Grenadieren.

krimsonglass51
Member
Posts: 219
Joined: 28 Dec 2005 23:03
Location: united states

Re: Translation (or transcription) requests on two Die Deutsche Wochenschau video clips

Post by krimsonglass51 » 06 Nov 2019 02:59

Thanks!

Return to “Translation help: Breaking the Sound Barrier”