SA-Gruppenführer Richard Aster

Discussions on all aspects of the NSDAP, the other party organizations and the government. Hosted by Michael Miller & Igor Karpov.
mapugu
Member
Posts: 841
Joined: 13 Oct 2007 17:53
Location: Westmecklenburg/Germany

SA-Gruppenführer Richard Aster

Post by mapugu » 06 Sep 2010 13:52

Richard Arthur Aster
* am 11. März 1900 in Breslau, † (vermutlich gef.) in Breslau im April/Mai 1945.
Sohn eines Postassistenten, Realgymnasium, Tätigkeit als landwirtschaftlicher Beamter, Vertreter für fotografische Artikel,
00.09.1918 - 00.11.1918 Kriegsdienst [an der Westfront] in einem Sturmbataillon,
00.00.1919 - 00.00.1920 Dienst beim Grenzschutz in Posen bis Anfang 1920,
00.00.1919 - 00.00.1922 Mitgliedschaft im Deutsch-Völkischen Schutz- und Trutzbund,
00.03.1920 Teilnahme am Kapp-Putsch als Angehöriger des Freikorps von Aulock ,
Anf. 1921 - 00.00.1922 als Angehöriger des Freikorps Roßbach Teilnahme an den Kämpfen in Oberschlesien,
00.00.1922 Tätigkeit in der Landwirtschaft auf ostdeutschen Gütern im Rahmen der „Arbeitsgemeinschaft Roßbach“, anschließend in der völkischen Bewegung als Mitglied der Deutschvölkischen Freiheitsbewegung und der Großdeutschen Arbeiterpartei aktiv,
bis 00.00.1927 Mitglied des Stahlhelm, Führer einer seiner lokalen Gruppen,
00.07.1930 Mitglied der NSDAP,
00.02.1931 SS-Mitglied,
00.00.1931 SS-Sturmführer (Ende 1933),
31.01.1932 - 20.02.1932 Teilnahme am 8. Lehrgang /1. SS-Kurus der Reichsführerschule der SA, München,
00.10.1932 in den hauptamtlichen Dienst bei der SA übernommen,
09.11.1934 SA-Standartenführer,
00.00.1935 - 00.00.1942 Führer der SA-Brigade 17 (Oppeln),
00.00.1935 SA-Brigadeführer
21.03.1936 zur Reichstagswahl (WK 9 Nr. 1024) erfolglos vorgeschlagen
10.04.1938 zur Reichstagswahl L.d.F. (Listenplatz 763) erfolglos vorgeschlagen
"Aster, Richard, SA-Brigadeführer, Oppeln, Ludwigstr. 20“
00.00.1939 Kriegsdienst erst als Feldwebel, dann als Offizier in einer Panzerjägerabteilung; anschließend bei der Besatzungsverwaltung Estlands tätig, zuletzt als Gebietskommissar des Landes,
00.00.1942 SA-Gruppenführer
00.00.1945 vermutlich bei den Kämpfen um Breslau gefallen.

see also:
- The SA Generals and the Rise of Nazism by Bruce Campbell, University Press of Kentucky 2004 [p.96f.]
- Statisten in Uniform by Joachim Lilla, Martin Döring and Andreas Schulz, Droste Düsseldorf 2004
- Andreas Schulz - viewtopic.php?t=67166)


Can anyone confirm the correctness of above list or add anything to it?
Thanks in advance!
Manfred

Andreas Schulz
Member
Posts: 2917
Joined: 28 Jan 2003 02:35
Location: Berlin, Germany

Re: SA-Gruppenführer Richard Aster

Post by Andreas Schulz » 06 Sep 2010 14:30

Dear Manfred,

some more details of Richard Aster:

05.07.1934 - 15.09.1934 beauftragt mit der Führung der SA-Brigade 117 „Oberschlesien-Nord“ (Oppeln),
15.09.1934 - 01.05.1935 Stabsführer der SA-Brigade 17 „Oberschlesien“ (Oppeln),
09.11.1934 SA-Standartenführer,
01.05.1935 - 19.04.1936 beauftragt mit der Führung der SA-Brigade 17,
20.04.1936 SA-Oberführer,
20.04.1936 - 31.01.1942 Führer der SA-Brigade 17,
30.01.1937 SA-Brigadeführer,
30.01.1942 SA-Gruppenführer,
01.02.1942 - 31.03.1943 beauftragt mit der Führung der SA-Gruppe Schlesien (Breslau),
01.04.1943 - 06.05.1945 Führer der SA-Gruppe Schlesien,
06.05.1945 beim Kampf um die ”Festung Breslau” ums Leben gekommen (gemeinsam mit SA-Obergruppenführer Herzog, als sie über ein russisches Minenfeld an der Schießwerderbrücke liefen).

AnDie

mapugu
Member
Posts: 841
Joined: 13 Oct 2007 17:53
Location: Westmecklenburg/Germany

Re: SA-Gruppenführer Richard Aster

Post by mapugu » 06 Sep 2010 15:28

Hi dear Andreas,

nice to meet you - und vielen Dank für die Ergänzungen!!!

Best to you
Manfred

mapugu
Member
Posts: 841
Joined: 13 Oct 2007 17:53
Location: Westmecklenburg/Germany

Re: SA-Gruppenführer Richard Aster

Post by mapugu » 01 Nov 2010 10:02

Is anybody able to help with a pic of Aster?

Regards, Manfred

Return to “NSDAP, other party organizations & Government”