Oberst Hermann Fritz (1898-?)

Discussions on the personalities of the Wehrmacht and of the organizations not covered in the other sections. Hosted by Dieter Zinke, askropp and Frech.
User avatar
askropp
Forum Staff
Posts: 3838
Joined: 07 May 2008 23:42

Oberst Hermann Fritz (1898-?)

Post by askropp » 18 Sep 2019 19:51

*06.02.1898 [?]
+ [?]

Vater: Karl Hermann Fritz, Fabrikdirektor
Mutter: Karolina Fritz, geb. Frisch
[?] Heirat mit Erika Fahr
2 Söhne (*1927/1941), 2 Töchter (*1929/1938)

25.06.1917 Leutnant (ohne Patent)
01.07.1922 RDA vom 01.08.1917 (13) erhalten
31.07.1925 Oberleutnant mit RDA vom 01.04.1925 (577)
01.04.1933 Hauptmann (72)
01.10.1936 Major (106)
20.04.1940 Oberstleutnant mit RDA vom 01.04.1940 (25)
01.04.1942 Oberst (88)

21.07.1916 Eintritt in das Ersatzbataillon des Infanterieregiments 7
27.08.1917 stellvertretender Kompanieführer
01.05.1918 Adjutant des I. / Infanterieregiment 7
11.11.1918 Führer der 6. / Infanterieregiment 7
26.03.1919 Führer des Nachkommandos des I. / Infanterieregiment 7
14.04.1919 Adjutant des Infanterieregiments 7
01.06.1919 Adjutant der Abwicklungsstelle des Infanterieregiments 7
20.10.1919 Zugführer in der Minenwerferkompanie des Reichswehr-Infanterieregiments 48
28.10.1919 kommandiert zur Ausbildungsabteilung 3 der Reichswehr-Brigade 24
01.10.1920 Zugführer im I. / Infanterieregiment 20
01.10.1923 Adjutant des Ausbildungsbataillons des Infanterieregiments 20 (Amberg)
01.05.1926 in der 13. (MW) / Infanterieregiment 20 (Regensburg) [laut Stellenbesetzung]
01.05.1931 in der 4. (MG) / Infanterieregiment 20 (Regensburg) [laut Stellenbesetzung]
01.04.1934 Chef der 1. / Infanterieregiment 20 (Regensburg) [laut Stellenbesetzung]
01.10.1934 Adjutant des Infanterieregiments 21 (Nürnberg)
15.10.1935 Adjutant des Infanterieregiments 61 (München)
06.10.1936 Adjutant der 27. Division (Augsburg)
01.06.1940 Kommandeur des II. / Infanterieregiment 63
11.10.1940 Kommandeur des Kradschützenbataillons 17
11.10.1941 Adjutant des XXXIX. Panzerkorps
21.07.1942 Führerreserve OKH (VII)
04.05.1943 kommandiert zum Stab des stellvertretenden VII. Armeekorps
15.06.1943 Adjutant des stellvertretenden VII. Armeekorps
01.07.1944 Führerreserve OKH (VII)
01.10.1944 Kommandeur des Panzergrenadierregiments 40
31.10.1944 erkrankt

xx.xx.191x EK II
xx.xx.191x EK I
04.10.1939 Spange zum EK II
13.06.1940 Spange zum EK I
Panzerkampfabzeichen
Ostmedaille

test.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Er ist wieder da. Aber auch dieses Mal wird er nicht siegen!

graveland
Member
Posts: 4772
Joined: 20 Aug 2008 15:07

Re: Oberst Hermann Fritz (1898-?)

Post by graveland » 18 Sep 2019 20:34

Thank you, askropp.

Return to “Axis Biographical Research”