Oberstleutnant Walter Furbach (1899-?)

Discussions on the personalities of the Wehrmacht and of the organizations not covered in the other sections. Hosted by Dieter Zinke, askropp and Frech.
User avatar
askropp
Forum Staff
Posts: 3838
Joined: 07 May 2008 23:42

Oberstleutnant Walter Furbach (1899-?)

Post by askropp » 20 Sep 2019 17:19

*23.12.1899 [?]
+ [?]

01.12.1924 Leutnant (75)
01.04.1928 Oberleutnant (60)
01.08.1934 Hauptmann (17)
01.04.1940 Major (95)
08.04.1942 Oberstleutnant mit RDA vom 01.04.1942 (728)

01.05.1925 in der 15. / Infanterieregiment 4 (Neustettin) [laut Stellenbesetzung]
01.05.1926 in der 6. / Infanterieregiment 4 (Kolberg) [laut Stellenbesetzung]
01.05.1929 in der 5. / Infanterieregiment 4 (Kolberg) [laut Stellenbesetzung]
01.05.1932 Adjutant des Ausbildungsbataillons des Infanterieregiments 4 (Neustettin) [laut Stellenbesetzung]
15.10.1935 Chef der 16. / Infanterieregiment 25 (Köslin) [laut Stellenbesetzung]
06.10.1936 Chef der 6. / Infanterieregiment 94 (Köslin)
12.10.1937 Chef der 14. (PzAbw) / Infanterieregiment 94 (Köslin)
10.11.1938 Adjutant des Infanterieregiments 132 (Znaim) [laut Stellenbesetzung]
xx.xx.19xx Kommandeur des II. / Infanterieregiment 132
12.07.1942 Führerreserve OKH (XVII)
01.09.1942 mit der Führung des Infanterieersatzregiments 45 beauftragt
15.12.1942 Kommandeur des Reservegrenadierregiments 45
17.02.1943 Kommandeur des Grenadierregiments 132
06.02.1944 Führerreserve OKH (XVII)
15.03.1944 mit der Führung des Wehrkreisunterführerlehrgangs XVII beauftragt
27.11.1944 Führerreserve OKH (XVII)
15.12.1944 Führerreserve OB West
Er ist wieder da. Aber auch dieses Mal wird er nicht siegen!

Return to “Axis Biographical Research”