Österreichs Generale im Deutschen Heer 1938-1945

Discussions on the personalities of the Wehrmacht and of the organizations not covered in the other sections. Hosted by askropp and Frech.
Shakar
Member
Posts: 1048
Joined: 08 Dec 2020 11:35
Location: Pilsen, CZE

Re: Österreichs Generale im Deutschen Heer 1938-1945

Post by Shakar » 25 Nov 2021 15:30

Frech wrote:
25 Nov 2021 15:23
Shakar wrote:
25 Nov 2021 14:48
Hi, what do you think is the last medal of GdA Maximilian Felzmann?
viewtopic.php?f=5&t=33906&p=1901727&hil ... n#p1901727
Could it be Tiroler Landesdenkmünze 1914-1918?
Thanks...
You are right, it is Tiroler Landesdenkmünze.

Regards
Christian
Thanks.
Live and learn

Shakar
Member
Posts: 1048
Joined: 08 Dec 2020 11:35
Location: Pilsen, CZE

Generalleutnant Josef BRAUNER von HAYDRINGEN

Post by Shakar » 29 Nov 2021 13:06

Generalleutnant
Josef BRAUNER von HAYDRINGEN
Generalmajor (01.04.1939), Generalleutnant (01.03.1941).
 Österreichisches Miltärjubiläumskreuz (1908),
 Österreichisches Erinnerungskreuz 1912-1913,
 Österreichische Bronzene MVM am Bande des MVK mit Schwertern,
 Österreichische Silberne MVM am Bande des MVK mit Schwertern,
 Österreichisches MVK 3. Kl. mit KD u. Schwertern,
 Österreichischer Orden der Eisernen Krone 3. Kl. mit KD u. Schwertern,
 Österreichisches Karl Truppenkreuz,
 EK II,
 Österreichische Ehrenmedaille des Weltkrieges 1914-1918 mit Schwertern,
 Militärdienstzeichen der Republik Österreich für Offiziere 2. Kl. (für 25 Jahre),
 Ritterkreuz 1. Kl. des Österreichichen VO's,
 Ehrenkreuz des Weltkrieges 1914-1918 mit Schwertern,
 Wehrmacht-Dienstauszeichnung (25 Jahre),
 Spange zum EK II,
 KVK II mit Schwertern,
 EK I,
 Deutsches Kreuz in Gold (23.01.1942),
 Ostmedaille.
+ Komturkreuz des ung. Verdienstordens am Kriegsdekorationsbande mit d. Schwertern 11.9.1941, KRL of 101.Inf.Div
viewtopic.php?f=5&t=33906&p=1901734&hil ... r#p1901734
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Live and learn

Rossano
Member
Posts: 4646
Joined: 25 May 2007 23:56
Location: Italy

Re: Österreichs Generale im Deutschen Heer 1938-1945

Post by Rossano » 29 Nov 2021 15:13

Thanks for the link

Shakar
Member
Posts: 1048
Joined: 08 Dec 2020 11:35
Location: Pilsen, CZE

Re: Österreichs Generale im Deutschen Heer 1938-1945

Post by Shakar » 29 Nov 2021 23:54

You're welcome.
Live and learn

Shakar
Member
Posts: 1048
Joined: 08 Dec 2020 11:35
Location: Pilsen, CZE

Re: Österreichs Generale im Deutschen Heer 1938-1945

Post by Shakar » 03 Dec 2021 12:08

Shakar wrote:
23 Oct 2021 11:52
Requin Marteau wrote:
09 Oct 2014 17:02
Generalleutnant
René EBERLE

Generalmajor (01.04.1941), Generalleutnant (10.09.1943).
 Österreichisches Erinnerungskreuz 1912-1913,
 Österreichische Bronzene MVM am Bande des MVK mit Schwertern,
 Österreichische Silberne MVM am Bande des MVK mit Schwertern (zum 2. Mal),
 Österreichisches MVK 3. Kl. mit KD u. Schwertern,
 Österreichisches Karl Truppenkreuz,
 EK II,
 Österreichische Ehrenmedaille des Weltkrieges 1914-1918 mit Schwertern,
 Silbernes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich,
 Militärdienstzeichen der Republik Österreich für Offiziere 2. Kl. (für 25 Jahre),
 Ungarische Ehrenmedaille des Weltkrieges 1914-1918 mit Schwertern,
 Ehrenkreuz des Weltkrieges 1914-1918 mit Schwertern,
 KVK II mit Schwertern,
 KVK I mit Schwertern,
 Deutsches Kreuz in Silber (10.03.1944),
 Wehrmacht-Dienstauszeichnung (18 Jahre).
+ Spange zum EK II 6.10.1939
+ EK I 8.11.39
+ Schutzwall Ehrenzeichen 23.2.1940
+ I really can't be sure but the ribbon before the Schutzwall Ehrenzeichen looks like Sudeten Med. m. Spange...
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Live and learn

Shakar
Member
Posts: 1048
Joined: 08 Dec 2020 11:35
Location: Pilsen, CZE

Re: Österreichs Generale im Deutschen Heer 1938-1945

Post by Shakar » 02 Feb 2022 15:05

May I ask what ribbon do you think is the one after the WHDA? Thank you. (Friedrich Materna)
Image

viewtopic.php?f=5&t=14230&p=2198886&hil ... r#p2198972
Live and learn

Joseph_C
Member
Posts: 63
Joined: 16 Sep 2021 16:32
Location: Spain

Re: Österreichs Generale im Deutschen Heer 1938-1945

Post by Joseph_C » 02 Feb 2022 16:18

Prussian Red Cross Decoration.

Shakar
Member
Posts: 1048
Joined: 08 Dec 2020 11:35
Location: Pilsen, CZE

Re: Österreichs Generale im Deutschen Heer 1938-1945

Post by Shakar » 03 Feb 2022 08:49

Joseph_C wrote:
02 Feb 2022 16:18
Prussian Red Cross Decoration.
Thanks, I thought that's the next one...
Live and learn

Shakar
Member
Posts: 1048
Joined: 08 Dec 2020 11:35
Location: Pilsen, CZE

Re: Österreichs Generale im Deutschen Heer 1938-1945

Post by Shakar » 09 Feb 2022 20:15

Requin Marteau wrote:
09 Oct 2014 16:52

General der Flakartillerie
Kamillo RUGGERA

Generalmajor (01.04.1938), Generalleutnant (01.11.1939), General der Flakartillerie (01.12.1940).
 Österreichisches Miltärjubiläumskreuz (1908),
 Österreichische Bronzene MVM am Bande des MVK,
 Österreichische Silberne MVM am Bande des MVK mit Schwertern,
 Österreichischer Orden der Eisernen Krone 3. Kl. mit KD u. Schwertern,
 Österreichisches MVK 3. Kl. mit KD u. Schwertern (zum 2. Mal),
 Österreichische Silberne Tapferkeitsmedaille 1. Kl. für Offiziere,
 Österreichische Verwundetenmedaille mit 1 Mittelstreifen,
 Österreichisches Karl Truppenkreuz,
 EK II,
 Türkischer Eiserner Halbmond,
 Österreichische Ehrenmedaille des Weltkrieges 1914-1918 mit Schwertern,
 Militärdienstzeichen der Republik Österreich für Offiziere 2. Kl. (für 25 Jahre),
 Ehrenkreuz des Weltkrieges 1914-1918 mit Schwertern,
 Luftwaffen-Dienstauszeichnung (4 Jahre), IV. bis I.Kl. 1.4.1940
 Verwundeten Abzeichen in Schwarz 10.12.1940
+ Kriegsverdienstkreuz I.Kl. 30.1.1941
+ Medaille zur Erinnerung an den 1. Oktober 1938 mit Spange "Prager Burg" 17.2.1940
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Live and learn

User avatar
Requin Marteau
Member
Posts: 3117
Joined: 03 Jul 2002 10:52
Location: FRANCE

GL Bruno ORTNER

Post by Requin Marteau » 14 Feb 2022 09:25

Kdr 1./IV. ???/Landwehr IR Nr 16 (11.11.1914-), ???
Kdr 6./Landwehr IR Nr 16 (19 décembre 1914-),
Kdr ???? (1.03.1915-),
Kdr II./Landwehr IR Nr 16 (1.07.1915-),
Kdr 1./XVI. ???/Landwehr IR Nr 16 (25 août-25 novembre 1915), ???
Kdr 16./Landwehr IR Nr 16,
Lehrer/Feldoffiziersschule/Korps ??? (1er décembre 1916-1er mars 1917),
Kdr 10./Schützen Rgt Nr 16,
Kdr 1./Ersatz Btn ???/Schützen Rgt Nr 16 (1er juillet 1917-1er mars 1918),
Kdr 3./Schützen Rgt Nr 3,
Kdr 5./Schützen Rgt Nr 3,
Kdr I./Schützen Rgt Nr 3,
captured by the talian on 4 novembre 1918,
Österreichisches Grenzschutz le 4 août 1919,
Adjutant/Personal Evidenz/Schützen Rgt 3 le 1er juin 1920,
Alpenjäger Rgt 9 (25 octobre 1920-19 février 1921),
Adjutant/Personal Evidenz/Train Btn 3,
Btn Adjutant/Alpenjäger Rgt 9,
2./Alpenjäger Rgt 12 (1er-23 juin 1922),
4./Alpenjäger Rgt 12,
1./Alpenjäger Rgt 12 (10 janvier 1923-21 janvier 1926),
5./Alpenjäger Rgt 12,
Kdr MG Kie/Alpenjäger Rgt 10 (1er mai-1er novembre 1925),
Führungsgehilfe/6. Brigade Kommando,
Höheren Offizierskurse (1er octobre 1926-11 septembre 1928),
Kdr 1./Alpenjäger Rgt 12,
Feldjäger Baon zu Rad 1 (1er mars 1931-),
??? (18 mai 1931-),
Kdr MG Kie/Feldjäger Baon zu Rad 1 (16.09.1931-),
Kdr 7./Alpenjäger Rgt 9 (1er mars 1932-1er avril 1934),
Stabsoffizier/1. Brigade Kommando,

 Österreichisches Miltärjubiläumskreuz (2 décembre 1908),
 Österreichisches Erinnerungskreuz 1912-1913 (9 juin 1913),
 Österreichisches MVK 3. kl mit KD u. Schwertern (28 juin 1915),
 Österreichisches Bronzene MVM am Bande des MVK mit Schwertern (4 septembre 1916),
 Österreichisches Silberne MVM am Bande des MVK mit Schwertern (25 novembre 1916),
 Österreichisches Orden d. Eisernen Krone 3. kl mit KD u. Schwertern (1918),
 Österreichisches Karl Truppenkreuz (1918),
 Österreichisches Verwundetenmedaille ohne Mittelstreifen,
 Österreichisches Ehrenmedaille des Weltkrieges 1914-1918 mit Schwertern (24 juin 1933),
 Republik Österreichische Militärdienstzeichen für Offiziere 2. kl für 25 jahre (23 octobre 1934),
 Ehrenkreuz des Weltkrieges 1914-1918 mit Schwertern,
 Wehrmacht Dienstauszeichnung für 25 Jahre,
 Verwundeten Abzeichen in Schwarz,
 EK II (13 octobre 1939),
 EK I (21 juin 1941),
 Wehrmachtbericht (18 août 1944),
 Deutsches Kreuz in Gold (1er février 1945).
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Shakar
Member
Posts: 1048
Joined: 08 Dec 2020 11:35
Location: Pilsen, CZE

Re: GL Bruno ORTNER

Post by Shakar » 24 Feb 2022 12:43

Requin Marteau wrote:
14 Feb 2022 09:25
Kdr 1./IV. Marschkomp. (Kompanie)/Landwehr IR Nr 16 (Schützen Rgt Nr 16) (11.11.1914-)
Kdr 6. Feldkomp./Landwehr IR Nr 16 (19 décembre 1914-),
Kdr d. Jagdkommandos (1.03.1915-),
Kdr II. Feldbtl./Landwehr IR Nr 16 (1.07.1915-),
Kdr 1./XVI. Marschkomp. /Landwehr IR Nr 16 (25 août-25 novembre 1915)
Kdr 16. Feldkomp./Landwehr IR Nr 16,
Lehrer/Feldoffiziersschule/Korps ???? (1er décembre 1916-1er mars 1917),
Kdr 10./Schützen Rgt Nr 16,
Kdr 1. Erstazkompanie beim Ersatz Btn/Schützen Rgt Nr 16 (1er juillet 1917-1er mars 1918),
Kdr 3./Schützen Rgt Nr 3,
Kdr 5./Schützen Rgt Nr 3,
Kdr I./Schützen Rgt Nr 3,
captured by the Italian on 4 novembre 1918,
Österreichisches Grenzschutz le 4 août 1919,
Adjutant/Personal Evidenz/Schützen Rgt 3 le 1er juin 1920,
Alpenjäger Rgt 9 (25 octobre 1920-19 février 1921),
Adjutant/Personal Evidenz/Train Btn 3,
Btn Adjutant/Alpenjäger Rgt 9,
2./Alpenjäger Rgt 12 (1er-23 juin 1922),
4./Alpenjäger Rgt 12,
1./Alpenjäger Rgt 12 (10 janvier 1923-21 janvier 1926),
5./Alpenjäger Rgt 12,
Kdr MG Kie/Alpenjäger Rgt 10 (1er mai-1er novembre 1925),
Führungsgehilfe/6. Brigade Kommando,
Höheren Offizierskurse (1er octobre 1926-11 septembre 1928),
Kdr 1./Alpenjäger Rgt 12,
Feldjäger Baon zu Rad 1 (1er mars 1931-),
Führerschein für Kraftrad (18 mai 1931),
Kdr MG Kie/Feldjäger Baon zu Rad 1 (16.09.1931-),
Kdr 7./Alpenjäger Rgt 9 (1er mars 1932-1er avril 1934),
Stabsoffizier/1. Brigade Kommando,
Live and learn

User avatar
Requin Marteau
Member
Posts: 3117
Joined: 03 Jul 2002 10:52
Location: FRANCE

Re: General der Flieger Bernhard Waber

Post by Requin Marteau » 27 Feb 2022 15:17

graveland wrote:
03 Jul 2016 14:45
Frech wrote:Waber Bernhard (Kremsier, 20.5.1884 – 6.2.1945, in Spandau gehenkt), GdFl:
k.u.k. Österr. Militär-Jubiläumskreuz 1848 – 1908
k.u.k. Österr. Erinnerungskreuz 1912 – 1913
k.u.k. Österr. Bronzene Militärverdienstmedaille
k.u.k. Österr. Bronzene Militärverdienstmedaille am Bande des Militärverdienstkreuzes
k.u.k. Österr. Silberne Militärverdienstmedaille am Bande des Militärverdienstkreuzes mit Schwertern
k.u.k. Österr. Militärverdienstkreuz III. Kl. mit Kriegsdekoration und Schwertern
Kaiserl. österr. Orden der Eisernen Krone III. Kl. mit Kriegsdekoration und Schwertern
k.u.k. Österr. Kaiser-Karl-Truppenkreuz
k.u.k. Österr. Verwundetenmedaille mit 1 Mittelstreifen
1914 EK II
Militärdienstzeichen für Offiziere 2. Kl.
Österr. Kriegserinnerungsmedaille mit Schwertern
Ungarische Kriegserinnerungsmedaille für Frontkämpfer
Ehrenkreuz für Frontkämpfer
KVK II
KVK I
Dt. Kreuz in Silber (26.7.1943)

Spange zum EK II. Klasse
Ungar. Flugzeugführer-Abzeichen
Slowakisches Kriegssiegerskreuz III. Klasse
Verwundetenabzeichen in Schwarz
Medaille zur Erinnnerung an den 13. März 1938
Medaille zur Erinnerung an den 1. Oktober 1938 mit Spange "Prager Burg"
Wehrmacht-Dienstauszeichnung IV. und III. Klasse (in theory)
 Österreichisches Miltärjubiläumskreuz (2 décembre 1908),
 Österreichisches Bronzene MVM am Roten Bande (10 mars 1912),
 Österreichisches Erinnerungskreuz 1912-1913 (10 août 1913),
 Österreichisches Bronzene MVM am Bande des MVK (19 novembre 1914),
 Österreichisches MVK 3. kl mit KD u. Schwertern (9 juin 1915),
 Österreichisches Silberne MVM am Bande des MVK mit Schwertern (9 novembre 1916),
 Österreichisches Orden d. Eisernen Krone 3. kl mit KD u. Schwertern (31 décembre 1917),
 EK II (3 juin 1918),
 Österreichisches Verwundetenmedaille mit 2 Mittelstreifen (4 septembre 1918),
 Ungarisches Ehrenmedaille des Weltkrieges 1914-1918 mit Schwertern (24 juin 1931),
 Österreichisches Ehrenmedaille des Weltkrieges 1914-1918 mit Schwertern (24 juin 1933),
 Republik Österreichische Militärdienstzeichen für Offiziere 2. kl für 25 Jahre (8 octobre 1934),
 Luftwaffen Dienstauszeichnung für 18 Jahre (27 juillet 1939),
 Ehrenkreuz des Weltkrieges 1914-1918 mit Schwertern (16 août 1939),
 Medaille zur Erinnerung an den 13 März 1938 (25 août 1939),
 Medaille zur Erinnerung an den 1 Oktober 1938 mit Spange «Prager Burg» (27 août 1939),
 1939 Spange zum 1914 EK II (16 octobre 1939),
 Luftwaffen Dienstauszeichnung für 25 Jahre (2 novembre 1939),
 Beobachter Abzeichen (4 novembre 1939),
 Verwundeten Abzeichen in Schwarz,
 KVK II mit Schwertern,
 Ungarisches Flugzeugführer Abzeichen,
 KVK I mit Schwertern,
 Slowakisches Kriegssiegerskreuz 3. kl,
 Deutsches Kreuz in Silber (26 juillet 1943).
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Larry D.
Financial supporter
Posts: 3994
Joined: 04 Aug 2004 23:03
Location: Winter Springs, FL (USA)

Re: Österreichs Generale im Deutschen Heer 1938-1945

Post by Larry D. » 27 Feb 2022 15:34

M. Marteau:

Do you have any details on exactly what WABER was courts-martialed for in late 1944 or early 1945? It has to do with blackmarketing, bribery or related corruption, I think, but I don't know the specifics.

L. deZ.

User avatar
Requin Marteau
Member
Posts: 3117
Joined: 03 Jul 2002 10:52
Location: FRANCE

Re: Österreichs Generale im Deutschen Heer 1938-1945

Post by Requin Marteau » 27 Feb 2022 18:12

Larry D. wrote:
27 Feb 2022 15:34
M. Marteau:

Do you have any details on exactly what WABER was courts-martialed for in late 1944 or early 1945? It has to do with blackmarketing, bribery or related corruption, I think, but I don't know the specifics.

L. deZ.
I'm just that :
Arrested for corruption on November 1, 1944, sentenced to death on November 13, 1944, discharged from the Luftwaffe on January 2, 1945, hanged on February 6, 1945 in Spandau

Larry D.
Financial supporter
Posts: 3994
Joined: 04 Aug 2004 23:03
Location: Winter Springs, FL (USA)

Re: Österreichs Generale im Deutschen Heer 1938-1945

Post by Larry D. » 27 Feb 2022 20:29

Thanks...................that's as far as I got, too. There must be some details in his records and/or Bundesarchiv military court records. He started taking bribes while Luftgau Kdr. in Kiev (1941-42) then Kharkov (1942-43) and this intensified when he became Luftgau Kdr. in Belgrade (1943-44). But what was he taking bribes for? How much money or other assets were involved?

L. deZ.

Return to “The Dieter Zinke Axis Biographical Research Section”