Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuzes /all recipients/pics

Discussions on the personalities of the Wehrmacht and of the organizations not covered in the other sections. Hosted by Dieter Zinke, askropp and Frech.
Halfdan S.
Member
Posts: 1706
Joined: 08 Oct 2007 02:02
Location: Copenhagen

Präsident der Reichsbahndirektion Berlin

Post by Halfdan S. » 13 May 2018 00:03

Präsident der Reichsbahndirektion Berlin Emil Beck
Dr.-Ing. Emil Beck (RK KVK mS 29.07.1944)

* 22.11.1887 Sachsenweiler [1941 nach Backnang eingegliedert] bei Stuttgart
† 20.02.1982 Backnang

00.02.1931 Mitglied der NSDAP (Nr. 460.298)

1907 - 1911 Studium (Bauingenieurwesen) an der Technischen Hochschule Stuttgart, dann an der Universität Danzig. Aktiv bei der Burschenschaft “Germania Danzig”
Nach Referendariat und Ernennung zum Assessor bei den Württembergischen Staatseisenbahnen als Regierungsbaumeister
1914/18 Weltkriegsteilnahme als Offizier, EK I
1922 nach Breslau versetzt
1923 in Albanien als Chefingenieur für Eisenbahn- und Straßenbau, dann albanischer Generaldirektor der öffentlichen Arbeiten [technische Leitung der öffentlichen Bauten]
1928 nach Rückkehr in die Heimat: bei der Reichsbahndirektion Breslau
1931 in der Hauptverwaltung der Deutschen Reichsbahn
1933 Referent für besondere Angelegenheiten in der Hauptverwaltung der Deutschen Reichsbahn, Reichsbahnoberrat
1935 Güterzugfahrplandezernent bei der Reichsbahndirektion Stettin
1936 Abteilungsleiter bei der Reichsbahndirektion Augsburg
1938 Vizepräsident und Oberbetriebsleiter Süd bei der Reichsbahndirektion München
00.09.1939 Leiter der Eisenbahndirektion Łódź
00.11.1939 Leiter der Generaldirektion der Ostbahn im Generalgouvernement, Krakau
00.04.1940 Präsident der Reichsbahndirektion Berlin
D. Z.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

malvinas82
Member
Posts: 728
Joined: 01 Apr 2012 12:42
Location: Argentina

Friedrich Wiedmann, an unknown Flieger-Stabsingenieur

Post by malvinas82 » 01 Jun 2018 23:42

Award document for
Flieger-Stabsingenieur Friedrich Wiedmann, RKzKVK mS 01.02.1945
No personal information known!

regarding the signature:
dergeneral wrote:After his active career as bomber pilot and later Kommodore of the KG 4, KC holder Oberst Dr. Gottlieb Wolff was a Abteilungsleiter (Head of Department) in the Luftwaffenpersonalamt and in 1945 appointed as Chef of the Abteilung (Department) "Auszeichnungs- und Disziplinarangelegenheiten". In this position he was indeed entitled to sign this kind of documents "in Vertretung". His signature can be found on many Luftwaffe award documents up to the KC and even Oak Leaves. The signature on this preliminary award document is absolutely identical to the Dr. Wolff signatures I have in my own collection an to the documents that can be found in several books. This is just to give some Information on the personality Oberst Dr. Wolff and the signature not to evaluate whether this document could be original or fake.
malvinas82 wrote:Dieter, that document was discussed here on this page: http://www.wehrmacht-awards.com/forums/ ... p?t=963540

The experts say it's an original one.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Last edited by Dieter Zinke on 29 Sep 2019 09:21, edited 1 time in total.

User avatar
Dieter Zinke
Forum Staff
Posts: 9686
Joined: 02 Dec 2003 09:12
Location: Koblenz / germany

Re: Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuzes /all recipients/pics

Post by Dieter Zinke » 07 Mar 2019 18:30

I feel I must heartily thank to all researchers who made with their contributions this sticky to an absolute highlight in our forum.
Seid bedankt und weiter so - and keep it up please !!!
I was very delighted to discover that we have had over 425.000 accesses to our sticky until now.

Out of a clear blue sky I decided one of these days to start this topic -
I wouldn't dream of such a success !


Dieter Zinke

User avatar
Dieter Zinke
Forum Staff
Posts: 9686
Joined: 02 Dec 2003 09:12
Location: Koblenz / germany

Generaldirektor der Gustloff-Werke

Post by Dieter Zinke » 21 Apr 2019 22:17

Direktor Karl Beckurts , RKzKVKmS 05.12.1944
* 06.05.1894 Braunschweig or Merseburg [?!?]
† 27. 11.1952 [03.12.1952 Urnenbeisetzung in Hamburg]

00.00.1939 Eintritt in die NSDAP

Batterie-Führer im Ersten Weltkrieg
00.01.1919 - 00.06.1919 im Freikorps Hülsen
00.07.1919 - 00.00.1920 Oberleutnant in der Schutzpolizei Berlin; wegen Beteiligung am Kapp-Putsch ausgeschieden
00.00.1920 kaufmännische Ausbildung; Industrie-Manager
00.00.1934 Geschäftsführer der Berlin-Suhler Waffen- und Fahrzeugwerke GmbH (BSW KG). Neben dem Stammwerk entsteht 1938 in Schmiedefeld am Rennsteig ein Zweigwerk zur Lauffertigung von Maschinengewehren.
01.01.1939 Generaldirektor der nunmehrigen Gustloff-Werke, Waffenwerk Suhl. Die Stiftungsbetriebe mit 6000 Mitarbeitern fertigen, insbesondere in Suhl, etwa ein Viertel der gesamten Maschinengewehr-Produktion für das deutsche Heer, allein 1944 fast 62.000 MG 42 und 2500 Lafetten für die 2-cm-Flak 38.
1940 folgt eine Betriebsstätte in Meiningen für die Produktion der Panzerbüchse 39 und des MG 13 sowie ein Werk in Greiz für die Fertigung von Gewehrläufen.
25.08.1942 Vorsitzender der Rüstungskommission IX b, Weimar (für den Gau Thüringen)
1942 nimmt in Litzmannstadt [ex Łódź] ein weiteres Zweigwerk die Fertigung des MG 42 auf, die im August 1944 nach Suhl verlagert wird
Ab März 1943 wird auch eine Waffenfabrik neben dem KZ Buchenwald betrieben. In Weimar müssen bis zu 2290 Häftlinge in der Waffen- und der Werkzeugmaschinenfabrik arbeiten, die in zwei Außenlagern untergebracht sind.
1944 gelingt es den Gustloff Werken, die AGO Flugzeugwerke in Oschersleben von der AEG und das Stahlwerk Mark AG, Wengern (Ennepe-Ruhr-Kreis), zu erwerben sowie das Flugzeugwerk REIMAHG (“Reichsmarschall Hermann Göring”) bei Kahla als Tochtergesellschaft zu gründen. Letzteres wird wegen des Zwangsarbeitslagers mit 2000 bis 3000 Todesfällen bekannt

1947 Entnazifizierung; Einstufung als Mitläufer (Kategorie 4)

Vater von Karl Heinz Beckurts (* 16.05.1930 Rheydt, † Straßlach), einem der Begründer der Neutronenphysik in Deutschland nach 1945 und Forschungsleiter bei der Siemens AG. Er wurde von Terroristen der RAF (Rote Armee Fraktion) ermordet.
D. Z.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
Dieter Zinke
Forum Staff
Posts: 9686
Joined: 02 Dec 2003 09:12
Location: Koblenz / germany

Landesbauernführer Pommern

Post by Dieter Zinke » 18 Aug 2019 16:11

Wilhelm Bloedorn - RKdKVK 01.10.1944
* 06.04.1887 Kucklow, Kreis Cammin / Pommern
† 24.03.1946 Speziallager Nr. 9 Fünfeichen bei Neubrandenburg

20.04.1936 SA-Standartenführer
01.05.1937 SA-Oberführer
SA-Führer z.b.V. der SA-Gruppe Pommern
20.01.1939 SA-Brigadeführer
09.11.1944 SA-Gruppenführer

1893 - 1901 Volksschule
Ausbildung in der Landwirtschaft
1909 Übernahme des Hof seiner Großeltern in Wustermitz über Pribbenow/Kreis Cammin (Pommern; heute: Ostromice/Polen)
01.11.1914 Teilnahme am Ersten Weltkrieg
23.05.1915 schwere Verwundung; nach Genesung bis 03.12.1918 in Landsturm- und Landwehreinheiten eingesetzt
03.12.1918 Abschied
danach wieder auf seinem Hof
im Vorstand der Landwirtschaftskammer für die Provinz Pommern
Vorsitzender des Kreislandbundes Cammin (heute: Powiat Kamieński/Polen)
Vorsitzender des Pommerschen Landbundes
circa 1928 Eintritt in die NSDAP
1930 - 1945 landwirtschaftlicher Gaufachberater und Gauamtsleiter des Amtes für Agrarpolitik [ab 1942 Amt für das Landvolk] des Gaus Pommern der NSDAP
00.00.1932 - 00.10.1933 Abgeordneter der NSDAP im Preußischen Landtag
00.04.1933 Kreisdeputierter des Kreises Cammin
1933 - 1945 Landesbauernführer der Landesbauernschaft Pommerns
1933 Mitglied des Deutschen Reichsbauernrates
Preußischer Provinzialrat für die Provinz Pommern
00.11.1933 Mitglied des Reichstages
00.04.1941 Mitglied des Reichsbeirates für Ernährung und Landwirtschaft
14.02.1940 erlässt unmenschliche Anweisung zum Einsatz polnischer Zwangsarbeiter in der Landwirtschaft in Pommern
1945 bei Kriegsende von der Roten Armee verhaftet und in das Speziallager Nr. 9 Fünfeichen bei Neubrandenburg verbracht

Mitglied der Aufsichtsräte von:
Stettiner Dampfmühlen AG,
Deutsche Ansiedlungsbank, Berlin
Deutsche Industriebank, Berlin
Deutsche Bauerndienst Allgemeine-Versicherungs AG
Deutsche Bauerndienst-Lebensversicherungs-Gesellschaft, Berlin
Deutsche Bauerndienst-Tierversicherungsgesellschaft, Berlin
Märkisches Elektrizitätswerk, Berlin
Pommersche Landwirtschaftliche Hauptgenossenschaft, Stettin
Pommersche Bank AG, Stettin

Ausschussmitglied der Deutschen Zentralgenossenschaftskasse in Berlin

Mitglied in den Verwaltungsräten von:
Deutsche Rentenbank
Deutsche Rentenbank-Kreditanstalt (Landwirtschaftliche Zentralbank), Berlin
Reichsnährstand Verlags GmbH, Berlin
Presentation of the award at viewtopic.php?f=5&t=66810&start=120
Dieter Z.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
Dieter Zinke
Forum Staff
Posts: 9686
Joined: 02 Dec 2003 09:12
Location: Koblenz / germany

Re: Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuzes /all recipients/pics

Post by Dieter Zinke » 03 Sep 2019 23:05

WE HAVE NEW PICS FOR:
Bacmeister,
Morell,
Mussehl,
Osterkamp,
Porsche,
Schardin,
Heine,
Ambros :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:


D. Z.

malvinas82
Member
Posts: 728
Joined: 01 Apr 2012 12:42
Location: Argentina

Re: Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuzes /all recipients/pics

Post by malvinas82 » 13 Sep 2019 09:32

Hauptdienstleiter Karl Otto Saur and Generalmajor Fritz Holzhäuer
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
Dieter Zinke
Forum Staff
Posts: 9686
Joined: 02 Dec 2003 09:12
Location: Koblenz / germany

Re: Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuzes /all recipients/pics

Post by Dieter Zinke » 14 Sep 2019 11:10

Danke :D :D :D Just added here: viewtopic.php?f=5&t=66810&p=859808#p859808
Dieter Z.

User avatar
Dieter Zinke
Forum Staff
Posts: 9686
Joined: 02 Dec 2003 09:12
Location: Koblenz / germany

Chef des Stabes Heeressanitätsinspektion, Heeresgruppenarzt

Post by Dieter Zinke » 15 Sep 2019 10:37

Dr. med. Hans Volkmar Wagner - 12.03.1945 RKzKVKmS
* 18.12.1889 Ulm
† 29.01.1952

22.03.1914 Assistenzarzt

01.11.1929 Oberstabsarzt

01.01.1936 Oberstarzt (1)
01.04.1939 Generalarzt (2)
01.10.1941 Generalstabsarzt (2)

Sohn des Ulmer Oberbürgermeisters Heinrich von Wagner

00.07.1907 Abitur am Königlichen Gymnasium in Ulm
00.10.1907 Studium der Humanmedizin an der Kaiser Wilhelms-Akademie für das militärärztliche Bildungswesen in Berlin
00.01.1914 Approbation
00.03.1920 Promotion zum Dr. med. mit der Dissertation “Über Blendung und Schutz der Fliegeraugen” an der Friedrich Wilhelm-Universität Berlin
Ausbildung zum Facharzt für Chirurgie und Gynäkologie in verschiedenen Lazaretten, bei dem Geheimen Medizinalrat Prof. Friedrich Julius Rosenbach [Direktor der chirurgischen Universitäts-Poliklinik in Göttingen], bei Prof. Fritz Karl Bessel-Hagen [Direktor der Chirurgischen Abteilung am Krankenhaus Charlottenburg-Westend] und bei Prof. Arthur Woldemar Meyer [Chirurg, dirigierender Arzt am Krankenhaus Westend in Berlin-Charlottenburg]
00.00.0000 Arzt der chirurgischen und Frauenabteilung des Standortlazaretts in Stuttgart
< 1932 > bei der Heeressanitätsinspektion
00.00.1936 Chef des Stabes der Heeressanitätsinspektion
01.03.1941 Armeearzt 17
10.09.1942 Heeresgruppenarzt A
05.12.1942 Führerreserve OKH
18.08.1942 Ordentliches Mitglied des Wissenschaftlichen Senats der Militärärztlichen Akademie
18.12.1942 Heeresgruppenarzt Nord


02.06.1944 Deutsches Kreuz in Silber
12.03.1945 Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuzes mit Schwertern


Dieter Z.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

malvinas82
Member
Posts: 728
Joined: 01 Apr 2012 12:42
Location: Argentina

Re: Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuzes /all recipients/pics

Post by malvinas82 » 16 Sep 2019 04:14

Two holders in one picture: Hans Jüttner and Gerhard Schach
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Igor Karpov
Host - ABR sections
Posts: 2223
Joined: 17 Dec 2008 17:21

Re: Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuzes /all recipients/pics

Post by Igor Karpov » 16 Sep 2019 07:28

malvinas82 wrote:
16 Sep 2019 04:14
Two holders in one picture: Hans Jüttner and Gerhard Schach
Nice one.
And Goebbels shaking hands with SA-Obergruppenführer Günther Gräntz.

Regards,
Igor

graveland
Member
Posts: 4788
Joined: 20 Aug 2008 15:07

Re: Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuzes /all recipients/pics

Post by graveland » 16 Sep 2019 19:17

Dieter Zinke wrote:
16 Sep 2019 08:18
Magnificently! :oops: :D :lol: :thumbsup: Thanks to both! Just added here:
viewtopic.php?f=5&t=66810&p=648406#p648406
Dieter
The original photo (uncut):

Image

We can see General der Infanterie Joachim von Kortzfleisch (left) and Japanischer General Hiroshi Oshima (right) too.

Source: gettyimages

User avatar
Dieter Zinke
Forum Staff
Posts: 9686
Joined: 02 Dec 2003 09:12
Location: Koblenz / germany

Re: Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuzes /all recipients/pics

Post by Dieter Zinke » 17 Sep 2019 07:48

Magnificently! :oops: :D :lol: :thumbsup: Thanks to all three! Just added here:
viewtopic.php?f=5&t=66810&p=648406#p648406
Dieter

Halfdan S.
Member
Posts: 1706
Joined: 08 Oct 2007 02:02
Location: Copenhagen

Re: Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuzes /all recipients/pics

Post by Halfdan S. » 17 Sep 2019 14:56

Interesting Foto - do we know where it was taken? I've got a hunch that I've seen similar photos from Pariser Platz across from the Adlon?!

Best
Halfdan S.

Andrey
Host - ABR sections
Posts: 3419
Joined: 07 Jun 2005 13:49
Location: Moscow, Russia

Re: Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuzes /all recipients/pics

Post by Andrey » 21 Sep 2019 20:52

Nice one!

Andrey.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Return to “Axis Biographical Research”