Deutsch sein, heißt treu sein (Wo deine Wiege stand...)

Discussions on the music in the Third Reich. Hosted by Ivan Ž.
User avatar
Alarm_Uboat
Member
Posts: 175
Joined: 20 Nov 2022 11:05
Location: Minsk

Deutsch sein, heißt treu sein (Wo deine Wiege stand...)

Post by Alarm_Uboat » 01 Sep 2023 10:01

Hello everyone!

So far I have only managed to find two versions of this song:
-Carl Woitschach (Gloria) - only the chorus is sung
-Wilhelm Strienz (Electrola) - all stanzas are sung
-Kapelle der Leibstandarte (Kristall) - only the chorus is sung

If you know any other versions of this song, please tell us about them.

Have a nice day!
Deutsch sein, heißt treu sein

1. Wo deine Wiege stand, wo dich der Mutter Hand,
forgend gehegt, liebend gepflegt, dort ist dein Heimatland,
dort wohnt für dich das Glück. Treibt dich auch das Geschick,
weit, weit hinaus, zum Vaterhaus sehnt sich dein Herz zurück.

Deutsch sein, heißt treu sein, treu in Leid und Not.
Deutsch sein, heißt treu sein, treu bis in den Tod.
Heilige Flamme heiß im Herzen loht,
deutsch sein, heißt treu sein, treu in Leid und Not.
Deutsch sein, heißt treu sein, treu bis in den Tod!

2. Hoch ragt am Waldessaum einsam ein stolzer Baum.
Knorrig und stark, fest bis ins Mark strebt er zum Himmelsraum.
Kühn über alle Welt schaut er zum Sternenzelt,
Sinnbild der Kraft, die nie erschafft, bis ihn ein Blitzschtrahl fällt.

Deutsch sein, heißt treu sein...
Music: Emil Palm
Lyrics: Ernst Petermann
Source: Ruhmreiche Banner - Band 2 - Märsche und Lieder unserer Zeit

Return to “Music of the Reich”